Die Cousins und die Feinde der Glücksbärchis

Die Cousins und die Feinde der Glücksbärchis

Die Cousins

Die Cousins der Glücksbärchis leben im Wald der Gefühle und kommen sofort herbei, wenn die Glücksbärchis in Schwierigkeiten stecken. Auch sie haben wie die Glücksbärchis eine eigene Farbe und ein Symbol auf dem Bauch, mit dem sie Glücksstrahlen aussenden können. Die Cousins sind insgesamt 13 unterschiedliche Tiere.


Leo Löwenherz (Brave Heart)

ist der Chef der Cousins und bestimmt, was zu tun ist. Selbst bei der größten Gefahr ist er sehr mutig und steht seinen Freunden bei. Der orangebraune Löwe Leo Löwenherz hat ein großes rotes Herz mit einer Krone auf seinem Bauch.

Affe Klettermax (Playful Heart)

möchte am liebsten jede freie Minute spielen und irgendwelchen Blödsinn treiben. Er ist immer lustig und für jeden Spaß zu haben. Der orangefarbene Affe Klettermax hat ein Herz mit Konfetti und einer Tröte auf seinem Bauch.

Watschel Paddelherz (Cozy Heart)

ist immer mit ganzem Herzen dabei, wenn jemand Hilfe braucht. Sie ist sehr lieb und beschützt gerne die Anderen. Der helllila Pinguin Watschel Paddelherz hat ein Herz mit einer Wollmütze auf ihrem Bauch.

Waschbär Schlauherz (Bright Heart)

ist ausgesprochen schlau und kann auch schwere Probleme lösen. Außerdem denkt er gerne nach und erfindet immer wieder neue Geräte. Der lila Waschbär Schlauherz hat eine herzförmige Glühbirne auf seinem Bauch.

Jumbo Großherz (Lotsa Heart)

ist sehr stark und mutig. Mit seinem lauten Trompeten schlägt er Feinde mühelos in die Flucht, allerdings erschreckt er sich manchmal auch selbst dabei. Durch seinen lieben und etwas schüchternen Charakter ist er sehr beliebt. Der rosa Elefant Dumbo Großherz hat ein mit Herzen geschmücktes Gewicht auf seinem Bauch.

Bunny Sauseherz (Swift Heart)

ist immer schnell zur Stelle, wenn sie jemand braucht. Sie liebt es Rennen zu laufen und manchmal ist sie ein wenig zu vorschnell und überstürzt die Dinge, aber sie schafft es immer wieder alles zum Guten zu wenden. Der blaue Hase Bunny Sauseherz hat ein geflügeltes Herz auf ihrem Bauch.

Lämmlein Sanftherz (Gentle Heart)

ist sehr still und zurückhaltend, aber auch sehr gutherzig. Auch wenn sie sehr schüchtern ist, ist sie doch für ihre Freunde da und steht ihnen bei. Das hellgrüne Lämmlein Sanftherz hat ein rotes, herzförmiges Kissen auf ihrem Bauch.

Hündchen Treuherz (Loyal Heart)

ist immer ehrlich, aufrichtig und loyal zu seinen Freunden. Er hilft ihnen auch gerne weiter, wenn sie in Not sind. Das blaue Hündchen Treuherz hat eine herzförmige Medaille auf seinem Bauch.

Kätzchen Stolzherz (Proud Heart)

versucht immer ihr Bestes zu geben, damit ihr auch alles perfekt gelingt. Sie steht den Anderen bei, wenn etwas nicht gleich so klappt, wie es sollte. Das gelbe Kätzchen Stolzherz hat einen rosa Stern mit einem Herzen im Innern auf ihrem Bauch.

Schweinchen Wonneherz (Treat Heart)

das Spendierschwein ist ein echtes Schleckermaul, denn sie liebt Süßigkeiten. Außerdem feiert sie gern Feste und ist immer bereit bei den Vorbereitungen zu helfen. Das gelbe Schweinchen Wonneherz hat eine große Eistüte auf ihrem Bauch.

Rossi Edelherz (Noble Heart)

Ist sozusagen der Vater der Glücksbärchi Cousins. Er achtet auf den Wald der Gefühle und beschützt die Cousins, seit diese Babys waren. Das bunte, meist altrosa dargestellte Pferd Edelherz hat ein buntes Herz mit einem Stern im Innern auf seinem Bauch. Rossi Edelherz ist überwiegend in der Nähe seiner besten Freundin Mut Bärchi/Treue Bärchi. Genau wie diese bekam auch er sein Zeichen vom großem Mond.

Perfect und Polite Panda

Die Geschwister leben gemeinsam im paradiesischen Tal. Sie ergänzen sich so perfekt, dass sie immer in Reimen sprechen und ihre Sätze gegenseitig beenden. Die Beiden tauchen nur in einer Episode der Serie auf. Perfect Panda hat einen Stern auf seinem Bauch, während Polite Panda eine Rose auf ihrem Bauch hat. Perfect und Polite Panda zählen zu den Glücksbärchis. Zwischen Polite Panda und Glücks Bärchi scheint es eine ganz besondere Beziehung zu geben.



Die Feinde


Nicholas und der böse Geist (The Evil Spirit)

sind die Feinde im ersten Glücksbärchi-Film, denn der böse Geist versucht mit Nicholas Hilfe die Liebe der Menschen in Hass um zuwandeln.

Zaubermax (The Dark Heart)

Der Bösewicht stellt sich im zweiten Film den Glücksbärchis entgegen. Er will das Mädchen Christy dazu bringen die Glücksbärchis zu fangen, damit er das Herzbärchiland zerstören kann.

Der böse Zauberer (Wizard)

will im dritten Film der neue König des Wunderlands werden und hat deshalb von seinen Gehilfen Dim und Dumb die Prinzessin entführen lassen.

Prof. Steinherz (Prof Coldheart)

und sein Gehilfe Frostbeule (Frostbite) wollen in der ersten Serie die Welt am liebsten einfrieren, denn dann existieren auch solche Gefühle wie Liebe nicht mehr. Ab und zu hilft auch Tante Frosta (Aunt Frosty) bei diesen Plänen mit.

Dr. Angst (Dr. Fright)

Einer von den Dienern von Meister Herzlos, der versucht die Glücksbärchis und die Menschen mit Hilfe von Angst und Schrecken zu besiegen.

Meister Herzlos (No Heart)

will zusammen mit seinem Gehilfen Biestli (Beastly) und seiner Nichte Schreihals (Shrieky) den Glücksbärchis ins Handwerk pfuschen. Immer wenn sie etwas Gutes tun wollen, versucht er es zu verhindern.

Poupy und Kuikpol

Dieses Duo sind die meistgefürchteten Feinde der Glücksbärchies. Poupy der große Lügenbaron und die Geldschlange Kuikpol, streben seit Jahrhunderten danach, das Reich der Glücksbärchies zu chaotisieren.

Beastly

Als Diener von Meister Herzlos ist er in der Zeichentrickserie ständig unterwegs um die Glücksbärchis zu fangen.

Schreihals

Schreihals ist die Nichte von Meister Herzlos. Gemeinsam mit ihrem "Haustier" Beastly versucht sie immer die Glücksbärchis zu fangen, damit ihr Onkel nach einem Weg suchen kann die Glücksstrahlen umzukehren.


Quelle: www.wikipedia.de